foodforhappylife

Gesund Glücklich Leben


Hinterlasse einen Kommentar

Quinoa-Salat mit Rosenkohl, Granatapfel und Mandeln

Die Feiertage sind vorbei und wir können uns ganz in Ruhe auf ein energiereiches neues Jahr vorbereiten. Passend dazu möchte ich euch eine Idee für ein Gericht vorstellen, das uns von innen wärmt und stärkt.
Nachdem ich Salat mit Quinoa im Sommer eher mit Minze, Gurke und Tomate zubereite, gibt es nun passend zur Jahreszeit eine leckere Winterversion des Quinoa-Salats – schnell und gesund!

Die Erde ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin das zentrale Element, das sich über alle Grenzen erstreckt. Es ist die Mitte von allem Lebendigen und allen Dingen. Das Erdelement herrscht über das ganze Jahr, indem es die Jahreszeiten ineinander überleitet. Für den Menschen in seinen Entwicklungsstadien bedeutet die Erde die Lebensmitte, das Ernten vom Erreichten. Man sagt wahrscheinlich auch nicht umsonst, dass jemand „gut geerdet“ ist, wenn er sich in „seiner Mitte“ befindet.
Rosenkohl hat gemäß der Ernährungslehre der Fünf Elemente eine wärmende Wirkung und steht genau für das Element Erde – genau so wie der Granatapfel. Auch Kardamom wärmt und stärkt die Mitte des Körpers. Das folgende Rezept ist also die optimale Grundlage, um gut zentriert und ruhend ins Jahr 2015 zu starten.

IMG_2185

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Zink – Power für das Immunsystem

Gerade jetzt zu Beginn des Winters brauchen wir starke Abwehrkräfte, um unseren Körper vor Infekten und Krankheiten zu schützen. Wenn unser Immunsystem geschwächt ist, ist die Gefahr größer, dass wir uns im Büro, im Supermarkt oder in Bus und Bahn anstecken, und das wollen wir ja wenn möglich vermeiden! 🙂

Neben regelmäßiger Bewegung, ausreichend Schlaf und Saunagängen kann auch die Ernährung zu einem gestärkten abwehrfähigen Immunsystem verhelfen, und zwar über das essentielle Spurenelement Zink.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Meine Neuentdeckung der Woche

Schwarzer Sesam

Bei meinem letzten Marktbesuch bin ich auf die kleinen Körner gestoßen, die ich anfangs für Mohn gehalten habe und deshalb sofort probieren musste. Das liegt wohl daran, dass ich Sesam vorher nur in der weißen Variante kannte. Umso interessanter fand ich es, mehr über die Inhaltsstoffe von schwarzem Sesam zu erfahren. Mit dem Ergebnis, dass der schwarze Sesam als Urform des Samens nun neben seiner weißen Variante öfter mal auf meinem Teller landet…

schwarzer sesam

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gesunde Ernährung – Teil 2

Guten Morgen!!

Gestärkt mit einem leckeren grünen Smoothie, den ich gestern schon gemixt und jetzt nur noch mit etwas Matcha-Pulver „gepimpt“ habe, geht es auf in einen neuen Tag voller Energie mit dem 2. Teil zum Thema „Gesunde Ernährung – Was ist das eigentlich?“. Den ersten Teil könnt ihr hier nochmal nachlesen.

grüner smoothie glas TXT

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Grüner Smoothie mit Löwenzahn: Gesundheit zum Löffeln!

Nach einem langen Arbeitstag war ich auf der Suche nach einem gesunden Abendessen und hab mich deshalb bei dem Gemüsehändler um die Ecke inspirieren lassen.
Das Ergebnis: Ein grüner Smoothie zum Löffeln mit Löwenzahn, Avocado und Kokosmus

gruen smoothie zutaten TXT

 

Weiterlesen


6 Kommentare

Gesunde Ernährung – was ist das eigentlich? (Teil 1)

„Milch ist der beste Calciumlieferant“ oder „Mindestens 2 Liter Wasser am Tag trinken“! Diese und einige andere Grundsätze der gesunden Ernährung wie z.B. „5 Portionen Obst und Gemüse am Tag“, die von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) vorgeschlagen werden, hat jeder schon einmal gehört. Viele dieser Grundsätze sind sehr pauschal formuliert und lassen meiner Meinung nach wichtige Aspekte außer Acht. Deshalb hab ich mal versucht, zusammenzufassen, was für mich genau gesunde Ernährung bedeutet und wie das im Alltag umgesetzt werden kann.

Da das Thema sehr komplex ist, hab ich es in zwei Teile aufgeteilt. Viel Spaß also nun mit dem 1. Teil! 🙂

Weiterlesen


Ein Kommentar

Antioxidantien als Lebensretter?!

Oder: Mit gesunder Ernährung gegen Falten

Fast jeder von euch hat schon einmal gehört, dass Antioxidantien für eine glatte, jung aussehende Haut sorgen sollen, indem sie die freien Radikale im Körper unschädlich machen. Sie sind in Cremes, Tees, Kaffee und Lebensmittel zu finden. Doch wie genau wirken sie denn, die Antioxidantien? Die Arbeit dieser Radikalfänger ist hochkomplex, weshalb ich ihnen den folgenden Beitrag widmen und euch deren Wirkungsweise erklären möchte. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Weiterlesen