foodforhappylife

Gesund Glücklich Leben

Kochen für einen guten Zweck

Hinterlasse einen Kommentar

Als ein Bekannter mir vor kurzem davon erzählte, wie er zusammen mit anderen ehrenamtlichen Helfern regelmäßig eine warme Mahlzeit für Obdachlose und hilfsbedürftige Menschen zubereitet, wollte ich unbedingt mal mit dabei sein. Damit von der tollen Idee so viele Leute wie möglich erfahren, berichte ich nun in einem kleinen Beitrag von dem interessanten Tag.

Bei dem Projekt handelt es sich um den Hilfspunkt e.V., einen gemeinnützigen Verein, der mit seiner Arbeit einen Beitrag zur Linderung der Armut leisten möchte. So sind über 125 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer regelmäßig im Einsatz und kochen, organisieren Spielabende oder helfen in Einzelfällen auch als Begleitung zu Behörden, leisten Hilfestellung bei Papierangelegenheiten oder bei Arztbesuchen.

Wir waren letztes Wochenende mit einem Team von 5 Personen im Treffpunkt City am Högerdamm, um einen leckeren Grünkohleintopf mit Kassler und Kartoffeln vorzubereiten. Gegen 14 Uhr ging es los mit schneiden, vorbereiten und kochen. Bis genügend Kartoffeln für 50-60 Personen geschnitten und gar gekocht sind, das kann schon so einige Zeit dauern… 🙂

IMG_2385 IMG_2384

Etwas verspätet ging es dann um 16.15 Uhr los mit der Essensausgabe. Als Highlight gab es süße Kartoffeln als Beilage zum Grünkohl, die ich bis zu diesem Zeitpunkt selber noch gar nicht kannte. Wahrscheinlich, weil es sich dabei um eine eher norddeutsche Tradition handelt. Dazu werden Butter und Zucker in einer Pfanne kurz erhitzt und die gar gekochten Kartoffeln entweder ganz oder in kleinen Stücken darin geschwenkt, bis sie leicht karamellisiert sind. Total lecker, hab ich gleich zu Hause nachgekocht!

IMG_2386

Als Nachtisch bereiteten wir Quark in zwei verschiedenen Variationen vor. Die Tatsache, dass viele für einen Nachschlag mehrmals vorbeikamen, zeigte, dass alle mit dem „Menü“ zufrieden und glücklich waren.

IMG_2383

Das Schönste an dem ganzen Tag war neben dem leckeren Essen auf jeden Fall die Dankbarkeit der Menschen, die sich trotz ausgedehntem Putzen und Abwaschen am Ende des Tages auch in unseren Gesichtern widerspiegelte.

IMG_2392

Da der Verein nur durch Spenden und ehrenamtliche Helfer weiterhin so tolle Arbeit leisten kann, ist jede Art von Unterstützung willkommen. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Homepage vom Hilfspunkt e.V.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s